Lernplattform
Lernplattform
Lernen mit System
Lernen mit System

Erster Schultag und Einschreibungen

Voraussetzung für die Aufnahme als ordentliche/e Schülerin / Schüler einer Berufsschule ist ein aufrechtes Lehrverhältnis mit einem Lehr- / Ausbildungsbetrieb.

Mit der Aufnahme eines Lehrlings muss dieser vom Ausbildungsbetrieb an der betreffenden Berufsschule angemeldet werden (Pflichtschule im Rahmen des dualen Ausbildungssystems).

 

Der erste Schultag für Klassen im Jahresunterricht ist Montag der 7. September 2015, die Einschreibung findet um 08:00 Uhr statt.

 

Bei der Einschreibung sind mitzubringen:

  • Geburtsurkunde (Original)
  • Meldezettel (Original)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis (Original)
  • die Zeugnisse der 8. und 9. Schulstufe sowie alle nachfolgenden Zeugnisse (Originale UND Kopien - beidseitig)
  • Ergebnis Lesetest
  • Vormundschaftdekret, falls nicht beide Eltern erziehungsberechtigt sind (Original)
  • Lehrvertrag (wenn schon vorhanden) bzw. Schreiben der Firma über die Lehrlingsaufnahme oder Ausbildungsvertrag (Originale UND Kopien - beidseitig) E-Card (Original)
  • der ausgefüllte Einschreibebogen
  • 2 aktuelle Passfotos
  • Schreibgerät
  • Bargeld € 8,-