Lernplattform
Lernplattform
Lernen mit System
Lernen mit System

Die HKFL beim "austro-farbe" Wettbewerb

Wiener Lehrlinge nehmen erstmals beim "Synthesa Creative Award" teil.

 

Die Firma Synthesa hat anlässlich der Fachmesse „austro-farbe“ in Wieselburg (NÖ) zum "Synthesa Creativ Award" aufgerufen. Als reine Fachmesse wendet sich die „austro-farbe“ an die Zielgruppe der Maler/innen und Beschichtungstechniker/innen, Lackiertechniker/innen und Schilderhersteller/innen.   

 

Im Rahmen der Fachmesse soll durch den Lehrlingsvergleichswettbewerb der Schilderhersteller/innen  und den internationalen Berufsschulwettbewerb der Maler/innen und Beschichtungstechniker/innen die große Bedeutung einer fundierten Ausbildung verdeutlicht werden.

Zwanzig Schüler/innen (Lehrlinge) aus zehn Berufsschulen und berufsbildenden mittleren Schulen traten gegeneinander an. Davon nahmen jeweils zwei Schulen aus Niederösterreich und aus Tschechien und jeweils ein Schule aus Oberösterreich, Wien, Steiermark, Vorarlberg, der Slowakei und Ungarn daran teil. Wien (= Berufsschule für Holz, Klang, Farbe, Lack) war durch Herrn Ekrem Genc (Fa. Malerei Gruber GmbH) und Herrn Günther Schuster (Fa. WienWork) vertreten.

Als Betreuer fuhr Herr Friedrich Graf (Fachlehrer an der HKFL) mit. Zur Unterstützung wurde das Team von Frau Katharina Rodax (Ausbildnerin bei Fa. WienWork) und den beiden Schülern Herr Emrullah Gür und Herrn Ronald Siebenhandl (Lehrlinge der Fa. Wienwork) begleitet.

Nach einer Unterweisung und dem Auslosen der Kojen begann der Wettbewerb. Unter dem Thema "Gestaltung eines Kaffeehauses" sollte eine Koje mit mehreren Techniken der Malerei gestaltet werden. Der Zeitrahmen hierfür betrug sechs Stunden. Vorgegeben war ein Sockel in "Accento-Spachteltechnik". Folgende Gestaltungstechniken waren zu verwenden: Schablonentechnik, Linierung und freie Pinselschrift. Unterstützt wurden sie von Herrn Gür und Herrn Siebenhandl, die immer für sauberes Werkzeug sorgten.

 

Herr Genc und Herr Schuster lösten die Aufgabe zur allgemeinen Zufriedenheit und wurden dafür mit dem fünften Platz belohnt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Kip Stockton (Freitag, 03 Februar 2017 21:47)


    Hey there! I've been following your website for some time now and finally got the courage to go ahead and give you a shout out from Atascocita Texas! Just wanted to say keep up the excellent work!

  • #2

    Latina Trusty (Samstag, 04 Februar 2017 11:41)


    Today, while I was at work, my sister stole my iphone and tested to see if it can survive a 40 foot drop, just so she can be a youtube sensation. My iPad is now destroyed and she has 83 views. I know this is entirely off topic but I had to share it with someone!

  • #3

    Odelia Wygant (Sonntag, 05 Februar 2017 05:00)


    Hi there, just became alert to your blog through Google, and found that it is really informative. I am going to watch out for brussels. I'll be grateful if you continue this in future. Numerous people will be benefited from your writing. Cheers!

  • #4

    Garnet Packard (Sonntag, 05 Februar 2017 07:25)


    Pretty! This has been an incredibly wonderful article. Thanks for supplying these details.

  • #5

    Madison Blanton (Mittwoch, 08 Februar 2017 09:28)


    I absolutely love your site.. Great colors & theme. Did you create this website yourself? Please reply back as I'm looking to create my own personal website and would love to learn where you got this from or what the theme is called. Thank you!

  • #6

    Cheryl Hatchell (Mittwoch, 08 Februar 2017 22:52)


    Hi friends, good paragraph and pleasant urging commented at this place, I am really enjoying by these.

  • #7

    Fallon Alcina (Donnerstag, 09 Februar 2017 12:50)


    Hurrah! After all I got a weblog from where I be able to really get useful facts concerning my study and knowledge.

  • #8

    Katie Zipp (Freitag, 10 Februar 2017 01:37)


    Appreciation to my father who informed me about this web site, this webpage is truly amazing.